Mein privater Podcast Umlauts Diary ist nun nach umlautsdiary.wordpress.com umgezogen. Also fast.

Natuerlich wird der Podcast nachwievor auf Anchor gehostet. Aber Anchor hat den grossen Nachteil, dass die Shownotes extrem beschnitten sind. Daher hatte ich in der Vergangenheit den Podcast hier gepiegelt und mit den noetigen Shownotes angereichert.

Seit kurzem stellt Anchor jedoch die Moeglichkeit eines automatischen Wordpresslinks bereit. Das heisst, die Folge wird ohne grosses Zutun gespiegelt und ich kann die noetigen Shownotes in WP-Manier zufuegen. Das sieht am Ende zwar genauso aus, wie es hier auf der Instanz tat, aber der Automatismus ist eine enorme Arbeitserleichterung.

Comments powered by CComment