023 logo photoshanghaiIn dieser Folge geht es im Wesentlichen um die Photo-Shanghai. Ich war drei Tage auf dieser Veranstaltung der World Photography Organisation, die in der Shanghai Art Week eingebettet war. Die Shanghai Art Week wiederum lief eine ganze Woche und brachte Shanghai noch einmal mehr zum Huepfen. Ich habe Interviews mit Yoram Roth (Camera Work) und HG Esch (Leica Gallery) gemacht, die in spaeteren Folgen veroeffentlichen werde, aber hier kurz bespreche. 

Es geht aber auch um etwas grundsaetzlichere Fragen, z.B. ist Streetfotografie Kunst ... oder ist ueberhaupt Fotografie Kunst. Wo sind die Abgrenzungen. Wie funktioniert der (Foto)Kunstmarkt im Allgemeinen und in China im Speziellen ... und was hat das alles mit YOLO zu tun ???

 



Hier der Link zu dem erwaehnten Interview auf Happyshooting und dann hier nochmal der erwaehnte Fan Ho, einer meiner Favouriten seit vielen Jahren.

+++NEW+++ 

Die CWC GALLERY freut sich, ab dem 19. September 2015 die Ausstellung »Personal Disclosure« von Yoram Roth zu präsentieren. Die Ausstellung umfasst mehr als sechzig neue und nie zuvor ausgestellte Werke des in Berlin lebenden Künstlers. In seinen Unikaten verschmelzen verschiedene Materialien, und 300 Jahre Kunst- und Ästhetikgeschichte werden durch den subjektiven Blick des Künstlers zu eigenständigen Arbeiten, deren Kontext sich über den Blick neu definiert. »Personal Disclosure« ist die erste Einzelausstellung des Künstlers weltweit. Seine bislang von CAMERA WORK auf den führenden Fotokunstmessen gezeigten Arbeiten waren jeweils am Eröffnungstag ausverkauft. 

Augustenstrasse 11-13 in Bln. Mitte. Geoeffnet Di-Sa. von 11:00-19:00 Uhr.

Den eBook-Companion(ePub) zu dieser Folge, mit Bildern der Ausstellung findet ihr hier.

023 titel photoshanghai

Comments powered by CComment