020 logo preSchoene Gruesse aus Japan. Daher diesmal nur eine kurze Folge. Ich referiere ein wenig ueber das Foto-Outsourcing bzw. ueber meine Verwunderung, dass es Leute gibt, die sich darueber wirklich echauffieren koennen.

Das zweite Thema ist eine etwas naehere Betrachtung meiner zwei letzten Blogthemen Foto-Taschen und besonders dem Notizbuch mang den anderen Utensilien. Notizen und Aufzeichnungen verschmelzen im fotojournalistischen Prozess zu einer neuen Synthese. Mit dieser geschwollenen Aussage lass ich euch jetzt mal stehen - mehr in der Folge bzw. in den o.g. Blogposts.

Und last but not least, erzaehl ich noch ein bisschen ueber die chinesische Boerse, wobei ich den originalen (nicht originellen) Bullshit, der in vielen deutschen Medien widergekaeut wird, nicht weiter beachte und mal sage, wie es wirklich ist - oder so ...



Write comment (0 Comments)

019 logo yiwuAnlaesslich der aktuellen LFI (5/2015) referiere ich aus aktuellem Anlass bzw. eines konkreten Artikels ein wenig ueber die Berufsbezeichnung Fotojournalismus. Ich erklaere, warum Yiwu sowohl das Paradies, als auch die Hoelle fuer Produktfotografen ist. Dann stelle ich ein paar Abschlussarbeiten chinesischer Studenten der HsH vor, Plugge einen Podcast und ein Blog, und im zweiten Teil besuche ich einen Foodcourt mit dem OKM Mikrofon.

Die Bilder in diesem eBook-Companion sind in der Stadt Yiwu aufgenommen. Und am Ende des eBooks befinden sich noch ein paar Handy-Bilder von den besprochenen Bachelor-Arbeiten der HsH.

Write comment (0 Comments)

018 logo taifunIn der 18. Folge geht es um Erfahrungen, die man machen kann, wenn man zu hohe Temperaturen hat und was das mit Instagram zu tun hat. Dann gehts um Kinogeschmack, bzw. die Ansprueche, die man (ich) ans Kino hat. Weiterhin stelle ich zwei interessante Podcasts vor. Und last but not least muss ich mich ein bisschen auf Chan-Hom vorbereiten.

 

 

 

Write comment (0 Comments)

017 logo Drachenbootfest auf ParacetamolIn dieser Folge berichte ich live vom Drachenbootfest. In Europa kennt man von diesem Fest vor allem das Drachenbootrennen. Dieses wiederum hat hier ausnahmsweise mal so gar keinen kompetitiven Charakter, sondern ist eher eine Spassveranstaltung ... zumindest in Hangzhou. Um das Fest herum gibt es neben dem Rennen noch ein paar weitere Rituale, wie z.B. das ZongZi-Essen oder das befuellen von kleinen bunten Paecken mit getrockeneten Kraeutern. Das Drachenbootrennen ist eher vergleichbar mit einer Parade von verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen, wie z.B. Sportclubs, Rentnervereinigungen, Firmen, Tanz- und Seminargruppen usw. Obwohl der Anlass fuer das Fest eher morbide ist, steht heute jedoch der Spass im Vordergrund.

Die Aufnahme ist wie gewohnt eine OKM-Aufnahme und entspr. am besten mit Kophoerern zu geniessen. Und natuerlich enthaelt der eBook-Companion jede Menge Bilder vom Fest.

Write comment (0 Comments)

016 logo Zahnpaste Jazz Medien CantonFairIn der heutigen Folge wieder 2 Teile. Im ersten Teil gib es zu hoeren:

* Zahnpaste, Jazz und Shanghai
Der Marken-Marktfuehrer in Asien fuer Zahnpaste und Mundwasser ist die Darlie. Ich versuche zu ergruenden, was diese sehr alte Marke mit dem weissen Jazz der 20er Jahre in Amerika und den Besuchsregeln des HuangPu Parks in Shanghai zu tun hat. Ausserdem rante ich ca. 1min ueber das beinahe-Medium Twitter und postuliere eine masochistische Veranlagung seiner Nutzer.

* Medien, Nepal und die Wahrheit
Wer schon laenger meinen Podcast hoert, der weiss, dass ich den Medien bestimmte Faehigkeiten, die ihnen staendig untergemogelt werden, z.B. irgendwie die Wirklichkeit abbilden zu wollen, vehement abspreche. Und zwar aus Erfahrung. Nun sind meine Erfahrungen evtl. nicht massgeblich, daher zitier ich hier mal jemand anderen und beleuchte das Thema am Beispiel Nepal.

Der eBook Companion enthaelt diesmal da Stueck Swanee von Al Jolson (George Gershwin), ein paar Bilder zu Al Jolson und Darlie und 36 Abbildungen von Katmandu.

Und im zweiten Teil gibt es wieder eine OKM-Aufnahme von der Canton-Fair. Wir waren letztes mal an der Stelle stehen geblieben, als ich einen Stand mit einem Nagel(lack)-Printer besucht habe. Ich fabulier im 2. Teil ein bisschen ueber Apple, Design, Muji ...

Write comment (0 Comments)

015 logo Xixi Expats Fruechte GaoKaoHeute mal eine Folge aus dem XiXi-Aussenstudio. Um was es geht:
* Visa Nerverein
Alle zwei Jahre brauche ich ein neues Visum und jedes mal gibt es was Neues ...
* Podcasts pluggen
Ich kenne neben meinem Podcast nur noch einen einzigen weiteren deutschsprachigen Podcast zum Thema Asien. Und der ist darueber hinaus sogar noch richtig gut ...
* Expats so ganz allgemein
Manchmal sind die schon so ein ziemlicher Schmerz im Po ... also manche zumindest ...
* Fruechte der Saison
Pipa und Yangmei ...

Write comment (0 Comments)