{gallery}galleries/solarthermalchina/ceec-1.jpg{/gallery}
Bild: Sven Tetzlaff

SUN & WIND ENERGY wird Mit-Organisator der internationalen Solar-Thermie-Konferenz in Beijing (China) zusammen mit der Koelnmesse Co. Ltd.  und dem CEC im Rahmen der CP&CEEC.
Die angesehene Messe-Vereinigung "China Power & Clean Energy Expo China" bekommt einen weiteren wichtigen Impuls mit dem Beitritt des weltweit führenden EE-Magazins SUN & WIND ENERGY als Mit-Organisator. SUN & WIND ENERGY ist die treibende Kraft und Organisator der "International Solar Thermal Conference (ISTC)" als Segment der o.g. Messe und weiterer Konferenzen aus dem EE-Umfeld. Die Konferenz wird vom 3.-4. Juli 2013 in Peking stattfinden.

 

Die ISTC (International Solar Thermal Conference) der "China Power & CEEC" wurde 2009 ins Leben gerufen und ist heute eine der wichtigsten internationalen Konferenzen zu diesem Thema in China. 2013 findet sie bereits zum fünften Mal statt. Sie wird internationale Solarthermie-Organisationen und -Experten sowie hochrangige Vertreter aus Politik und Wirtschaft mit den Akteure der Branche zusammenbringen. Das Spektrum der Vorträge und Diskussionen reicht von Forschung und Entwicklung über große Solarthermie-Anwendungen, neue Produkte und Technologien, Zertifizierungen, Vorschriften, Richtlinien, Standards bis hin zu Material-Innovationen und dem Geschehen auf den internationalen sowie nationalen Märkten..



SUN & WIND ENERGY veröffentlicht täglich die neuesten Informationen aus den Bereichen Solarthermie, Photovoltaik, Windenergie und Bioenergie auf seinen Webseiten und Newskanälen in englischer, deutscher und chinesischer Sprache. Das SUN & WIND ENERGY MAGAZINE versorgt ca. 25,000 englische und chinesische Leser in Heftform sowie viele weitere als ePaper mit den wichtigsten Nachrichten, Meinungen und Hintergrundinformationen aus den genannten Bereichen.



Die Organisatoren sind sich sicher, dass diese Zusammenarbeit die Reichweite der Veranstaltung zu den internationalen Märkten und besonders Deutschland als welteweiten Pionier in Sachen EE vergrößern wird.



S&WE - ISTC:

www.solarthermalchina.org (Deutsch/Englisch/Chinesisch)
3-4 July. 2013
CNCC, Beijing, China



S&WE Kontakt Asien:

Hr. Sven Tetzlaff
T/F(CN):  +86 571 870 44210
T/F(HK):  +852 8197 3206
T/F(DE):  +49 322 2414 3799
mobile:     +86 13777476258

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


KM Kontakt Asien:

Fr. Emma Shen
Tel:   +86 10 6590 7766 Ext: 739
Fax: + 86 10 6590 6139
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Die ISTC ist mit der China Power & CEEC Conference Teil der dreitägigen CEEC Messe

www.solarthermalchina.com

 

Über die Solar Thermal & CSP China / Clean Energy Expo

China Solar Thermal & CSP China, als Teil der Clean Energy Expo China, ist die erste und einzige Plattform dieser Branche in China, mit Fokus auf neue Technologien, Materialien, Produkte und Anlagen und konzentriert diese Bereiche im Rahmen einer umfassenden Ausstellung. Diese Messe umspannt die gesamte Bandbreite der aller solarthermischen Produkten über Solare Warm-Wasserbereiter, solare Heizungen bis hin zu Concentrated Solar Power (CSP) sowie deren Nebenprodukte.

Clean Energy Expo China ist die Erweiterung des Clean-Energy-Portfolios der Koelnmesse in Asien. Sie wurde in China im Jahr 2008 als Handels- und Wissensaustausch - Plattform gegründet. Sie führt die führenden Akteure in der Technologie, den Dienstleistungen, den Finanzen und Politik im der erneuerbare Energien und nachhaltige Entwicklung in China zusmmen. In Zusammenarbeit mit Partnern wie der Asian Development Bank, veranstaltet Koelnmesse auch die Clean Energy Expo Asia und das Carbon Forum Asia in Bangkok, Thailand.
www.cleanenergyexpochina.com



Über die Organsisatoren


Koelnmesse

Als eines der weltweit renommiertesten Messeunternehmen hat Koelnmesse einen ausgezeichneten Ruf als Organisator der erfolgreichsten Fachmessen, wie zB. der Carbon Expo, als weltweit führende Plattform für Emissionshandel und CO2-reduzierende Projekte. Mit über 80 Jahren Erfahrung in der Organisation von großen kommerziellen Veranstaltungen Verbindung von Käufer und Verkäufer. Die Koelnmesse verfügt über einen einzigartigen Erfahrungsschatz, den notwendigen Fähigkeiten und das entsprchende Know-how welches erforderlich ist, um die Solar Thermal China als Teil der Clean Energy Expo China zu einer der in Asien führenden internationalen Messe zu entwickeln.


www.koelnmesse.com


China Electricity Council (CEC)


Das China Electricity Council (CEC) wurde im jahre 1988 mit Zustimmung des Staatsrates gegründet. Der CEC ist eine konsolidierte Organisation aller Energieversorgungs-Unternehmen und Institutionen Chinas. Er untersteht der "State Electricity Regulatory Commission". Derzeit hat der Rat 1440 Mitglieder, zehn klassifizierten Filialen und neun Spezial-Ausschüsse. Durch die staatliche '''Assets Supervision and Administration Commission" des Staatsrates und weiterer Regierungsbehörden beauftragt, übernimmt der CEC u.a. die Verwaltung der von sechs landesweiten Fachgesellschaften. 30 Energie-Industrie-Verbänden auf Landes-, Autonomieregionen- und Gemeinde-Ebenen sind die Mitglieder des Rates der CEC.


www.cec.org.cn

Comments powered by CComment